Pressemitteilung

12.03.2015 Meldungsnummer: PM 4-2015

Bundesrichterwahl – Ingrid Bergner zur Richterin am Bundessozialgericht gewählt

Der Richterwahlausschuss in Berlin hat am 5. März 2015 die Richterin am Bayerischen Landessozialgericht Ingrid Bergner zur Richterin am Bundessozialgericht gewählt.
 

Ingrid Bergner ist in München geboren, studierte in München Rechtswissenschaften und trat 1996 in den Staatsdienst ein. Nach verschiedenen Tätigkeiten im Bayerischen Sozialministerium wurde sie zur Richterin ernannt und übte dieses Amt an den Sozialgerichten Augsburg bzw. München aus. Von dort wurde sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an das Bundesverfassungsgericht abgeordnet. Seit 2010 ist sie Richterin am Bayerischen Landessozialgericht.
 

Nach ihrer Ernennung wird sie am höchsten deutschen Sozialgericht in Kassel tätig sein.
 

Verantwortliche Herausgeberin:

Christiane Rohrmoser
Presse- und Medienarbeit
Richterin am Bayer. Landessozialgericht
E-Mail: presse@lsg.bayern.de
Tel. 089 2367-300