Anfahrt

1. Lage

Das Sozialgericht Bayreuth befindet sich zentrumsnah auf dem Gelände der ehemaligen Röhrenseekaserne, in der Ludwig-Thoma-Straße 7, 95447 Bayreuth, gegenüber der Polizei. Vom Bayreuther Marktplatz (Fußgängerzone) liegt das Sozialgericht ca. 10 Gehminuten entfernt.
 

 

2. Anreise mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, biegen Sie beim Amts-und Landgericht Bayreuth vom Wittelsbacherring in die Wilhelminenstraße stadtauswärts ab und erreichen wenige Meter nach Überquerung der nächsten Straßenkreuzung auf der linken Seite das Sozialgericht Bayreuth in der Ludwig-Thoma-Straße 7. Auf dem Gelände stehen Besucherparkplätze sowie Behindertenparkplätze in ausreichender Zahl zur Verfügung.

- Bitte folgen Sie der Beschilderung -

Ein behindertengerechter Zugang an der Gebäudeinnenseite ist vorhanden.

Route planen mit bayerninfo.de


3. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Deutsche Bahn
    Nach der Ankunft am Hauptbahnhof in Bayreuth benutzen Sie die Stadtbuslinien in Richtung Zentrale Omnibus-Haltestelle (ZOH). An der Zentralen Omnibus-Haltestelle steigen Sie um in die Linien 312 oder 314 und fahren bis zur Haltestelle Justizpalast. Wenige Meter nach Überquerung der nächsten Kreuzung stadtauswärts erreichen Sie auf der linken Seite das Sozialgericht Bayreuth.

    Bahnauskunft
     
  • Stadtbus / Omnibus Verkehr Franken
    Es wird empfohlen an der Haltestelle Justizpalast auszusteigen

    Bayreuther Verkehrs- und Bäder GmbH (BVB)
    Omnibus Verkehr Franken (OVF)